Einsichtnahme in die Bachelor-Modulabschlussklausur BW01 (1. Termin und 2. Termin)

Für Studierende, die an den Klausuren zu der Bachelor-Modulabschlussprüfung BW01 im SS 2017 teilgenommen haben, besteht die Möglichkeit zur Einsichtnahme in die Klausur. Bitte beachten Sie, dass die Einsicht unkommentiert erfolgen wird und wir keine Auskunft über Bewertungen und Punkteverteilungen geben werden.


Umstellung des Bachelor-Wahlpflichtmoduls BW01

Das Modul BW01 wird ab dem WS 2017/18 in einer neuen Struktur angeboten.


Preis für beste personalwirtschaftliche Abschlussarbeit verliehen

Am 07.03.2017 wurde zum zweiten Mal der von der Outplacement- und Karriereberatung von Rundstedt gestiftete Preis für die beste personalwirtschaftliche Abschlussarbeit am Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Personal verliehen.


Sprechstundenzeiten

Informationen zu den aktuellen Sprechstunden finden Sie hier.



BMBF-Verbundprojekt SEEGEN bewilligt: Etablierung gesundheitsfördernder Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement von Krankenhäusern

Zum 01.09.2017 wurde das BMBF-Verbundprojekt SEEGEN („Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz Krankenhaus“) bewilligt. Das Ziel des Projekts besteht darin, Maßnahmen für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Krankenhausmitarbeitern zu entwickeln, einzuführen und zu evaluieren.


Eva-Ellen Weiß schließt Promotion erfolgreich ab

Eva-Ellen Weiß wurde am 30.08.2017 erfolgreich zum Dr. rer. pol. promoviert.


10. Rheinisch-Bergischer Forschungstag

Am 29.05.2017 fand der 10. Rheinisch-Bergische Forschungstag in Wuppertal statt.


Vortrag auf der Veranstaltung „Dialog Personalmanagement 2017“

Professor Süß hat am Mittwoch, den 10.05.2017 an der Universität der Bundeswehr in München zum Thema „Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Herausforderungen der Industrie 4.0“ aus seiner Forschung berichtet.


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Stefan Süß