Zum Inhalt springenZur Suche springen

Unsere Forschung

Forschungsprofil

Unsere Forschung bezieht sich im Wesentlichen auf die betriebswirtschaftlichen Funktionen Arbeit, Personal und Organisation. Die Forschung ist interdisziplinär und empirisch ausgerichtet. Inhalte sind gegenwärtig:

1. Spezifische Aspekte des Personalmanagements, u. a. Arbeitszeitgestaltung,
    Arbeitgeberattraktivität sowie Personalführung und Voice Behaviour

2. Mitarbeitergesundheit und ihre Einflussfaktoren sowie Absentismus und Präsentismus

3. Online-Partizipation und Regeln in Organisationen

4. Hochschulmanagement

5. Empirische Arbeits-, Personal- und Organisationsforschung

Diese und andere Forschungsschwerpunkte schlagen sich in zahlreichen Publikationen in (begutachteten) internationalen und nationalen Zeitschriften, Herausgeberbänden sowie herausgeberreferierten Zeitschriften nieder. Hinzu kommen Konferenzbeiträge im In- und Ausland. Daneben sind wir bemüht, Drittmittel zu akquirieren, um zusätzliche Kapazitäten für innovative Forschungsprojekte zu schaffen. Zusätzlich leisten wir einen kontinuierlichen Forschungstransfer und erstellen in regelmäßigen Abständen Management-Summaries für wissenschaftlich interessierte Praktiker.

Verantwortlichkeit: