Abgeschlossene Dissertationen

2019
  • Dr. Lena Evertz
    Disputation am 22.10.2019, Titel der Dissertation „Der Einfluss individueller Unterschiede auf Bewerberreaktionen – Empirische Analysen vor dem Hintergrund des Targeted Recruitment“; Disputationsvortrag „Individuelle Bewerberentscheidungen in den verschiedenen Phasen des Rekrutierungsprozesses – Eine empirische Analyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Jun.-Prof. Dr. Marius Wehner.
  • Dr. Malte Steinbach
    Disputation am 18.09.2019, Titel der Dissertation "Der Diffusionsprozess von Online-Partizipation in öffentlichen Organisationen – Empirische Analysen vor dem Hintergrund institutioneller Pluralität“; Disputationsvortrag „Identitäten von Verwaltungsmitarbeitern vor dem Hintergrund institutioneller Pluralität – Eine latente Profilanalyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Ass.-Prof. Dr. Jost Sieweke.
2018
  • Dr. Sarah Altmann
    Disputation am 25.09.2018, Titel der Dissertation „Berufliche Auszeiten als Form der Arbeitszeitflexibilisierung – Empirische Analysen zu Angebot, Nutzung und Folgen“; Disputationsvortrag „Ursachen und Auswirkungen studentischer Bindungsprofile – Eine latente Profilanalyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christoph J. Börner.
  • Dr. Isabelle Dorenkamp
    Disputation am 18.09.2018, Titel der Dissertation „Das wissenschaftliche Personal in Deutschland – Empirische Analysen zu Einflussfaktoren und Folgen von Work-Life-Konflikt, professionsbezogenem Commitment und Arbeitsstress“; Disputationsvortrag „Die Entwicklung des affektiven professionsbezogenen Commitments von Wissenschaftlern in Deutschland – Eine qualitative Analyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachterin: Univ.-Prof. Dr. Eva Lutz.
2017
  • Prof. Eva-Ellen Sieweke (geb. Weiß)
    Disputation am 30.08.2017, Titel der Dissertation: „Die Gratifikationskrise aus personalwirtschaftlicher Perspektive – Empirische Analysen zu Einflussfaktoren und Auswirkungen“. Disputationsvortrag: „Der Zusammenhang zwischen illegitimen Aufgaben und Kündigungsabsichten – Eine empirische Analyse“ gehalten. Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christian Schwens.
2016
  • Dr. Henning Rode
    Disputation am 12.04.2016, Titel der Dissertation: „Enterprise Social Media – Empirische Analysen zu ihrer individuellen Nutzung und zu ihren organisationalen Folgen“; Disputationsvortrag: „Candidate Experience – Eine qualitative Analyse von Bewerbererlebnissen in Recruitingprozessen“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christoph J. Börner
2015
  • Dr. Simon Dischner
    Disputation am 15.07.2015, Titel der Dissertation: „Die Setzung und Befolgung von Regeln in Organisationen: Empirische Analysen vor dem Hintergrund der Postbürokratisierung“; Disputationsvortrag: „Die Bedeutung von Stimmungen und Emotionen für die Entstehung von Employee Voice: Eine szenariobasierte Experimentalstudie“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Eva Lutz
2014
  • Dr. Linda Amalou-Döpke
    Disputation am 24.02.2014, Titel der Dissertation: „Personalcontrolling als Instrument des Personalmanagements in seiner Austauschbeziehung zur Unternehmensleitung – eine empirische Analyse“; Disputationsvortrag: „Absagen an Bewerber als Maßnahme des Talent Relationship Managements? Eine Dokumentenanalyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christoph J. Börner
  • Dr. Denise Ewerlin
    Disputation am 20.02.2014, Titel der Dissertation: „Talentmanagement im nationalen und internationalen Kontext – Empirische Analysen vor dem Hintergrund des Situativen Ansatzes“; Disputationsvortrag: „„Experte gesucht“ – Eine empirische Analyse von Stellenanzeigen vor dem Hintergrund des fortschreitenden Fach- und Führungskräftemangels“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christian Schwens
2013
  • Dr. Johannes Becker
    Disputation am 24.09.2013, Titel der Dissertation: „Employability von IT-Freelancern – Eine empirische Analyse auf Basis des Resource-based View“; Disputationsvortrag: „Der Einfluss von Unternehmensleitbildern auf die Veränderung der Unternehmenskultur“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christoph J. Börner
  • Dr. Shiva Sayah
    Disputation am 02.08.2013, Titel der Dissertation: „Work-Life-Balance und ihre Facetten im Lichte der Flexibilisierung von Beschäftigungsformen, Jobunsicherheit und mobilen IuK-Technologien – Empirische Analysen am Beispiel von Freelancern“; Disputationsvortrag: „Die Implementierung von Corporate Social Responsibility: Eine explorative Studie“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christian Schwens
2012
  • Dr. Jost Sieweke
    Disputation am 16.10.2012, Titel der Dissertation: „Putting Bourdieu into Action - Analyzing the Contributions of Pierre Bourdieu's Theory of Practice to Research in Management and Organization Studies“; Disputationsvortrag: „Der Einfluss von Erfahrungen auf die Effektivität von Teams – eine empirische Analyse“, Erstgutachter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß, Zweitgutachter: Univ.-Prof. Dr. Christoph Börner
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Stefan Süß